News

Junioren Ergebnisse 36.KW

Junioren Ergebnisse 36.KW

 

02.09.2020

 

Kreispokal Ausscheidungsrunde

SG VfB Steudnitz II – SG VfB Steudnitz I   20:0 (10:0)

Bericht– 

 

05.09.2020

 

SV 08 Rothenstein – SG VfB Steudnitz I   7:1 (4:0)

Tor für Steudnitz zum 7:1 in der 50. Spielminute – Kaufmann per Strafstoß

 

SV Eintracht Eisenberg – SG VfB Steudnitz II   8:0 (4:0)

 

SV Schott Jena II – SG VfB Steudnitz I   2:0 (1:0)

Ein gutes Spiel vom Jüngeren Jahrgang der F-Junioren. Auch hatte die Mannschaft mit Trainer Kieffer Chancen für eins zwei Tore, was aber in diesem Spiel noch nicht gelingen sollte. 

 

SG SV Elstertal Silbitz/Crossen II – SG VfB Steudnitz   12:1 (3:0)

Tor für Steudnitz – Mascher in der 46. Spielminute zum zwischenzeitlichen 8:1

 

06.09.2020

 

SG VfB Steudnitz II – SG Union Isserstedt   7:0 (4:0)

Je ein Dreier von Schneider und Rieling, sowie ein Treffer von Panev im Spiel gegen die “Eiserne Union” lassen die F 2 -Junioren über den ersten Dreier zum Saisonauftakt jubeln. 

 

BSG Chemie Kahla – SG SV Eintracht Camburg   1:6 (0:4)

Mit einem Lupenreinen Hattrick innerhalb von nur 7 Minuten sorgte Rieling in Minute 16, 21 und 23 für die ersten Treffer der Partie. Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Möser auf 0:4.

Nach dem Seitenwechsel baut erneut Möser, mit seinem zweiten Treffer im Spiel, die Führung auf 0:5 nach 52 Minuten aus. Nach 70 Spielminuten netzte Wickler nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer (1:5 66.Minute) zum 1:6 Endstand ein. Trainer Rieling gab sich sichtlich zufrieden mit einem solchen Auftaktsieg im ersten Spiel der neuen Saison 2020/2021.

 

-Hutsch-

SV Eintracht Camburg