News

99. Jubiläum abgesagt

Veröffentlicht

 

99 . Jubiläum abgesagt

 

Das für 2020 anstehende 99. Jubiläum des SV Eintracht Camburg findet nicht statt.

Das Vereinsfest, welches ursprünglich für das zweite Juni-Wochenende geplant gewesen ist, muss auf Grund der derzeitig bestehenden aktuellen allgemeinen Verfügung der Thüringer Landesregierung abgesagt werden.

Im jüngsten Kabinettsbeschluss vom 06.05.2020 zu „Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“ schlussfolgert die Thüringer Landesregierung aus den Ergebnissen der Telefonschaltkonferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin am 06. Mai 2020 unter Abschnitt II. Punkt 14 die nächste Phase der SARS-2/COVID-19-Pandemie zum Thema „Kultur- und Großveranstaltungen“ :

Die Landesregierung stellt fest, dass Bund und Länder beschlossen haben, Großveranstaltungen wie z.B. Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauer*innen, größere Konzerte, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen-, Wein-, Schützenfeste oder Kirmes-Veranstaltungen bis 31. August 2020 zu untersagen. Auch in der Telefonschaltkonferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundesregierung am 06. Mai 2020 wurde diese Maßgabe erneut bestätigt.

Kompletter Kabinettsbeschluss hier

Der unschönen Nachricht zum Trotze, ist das Vereinsfest-Komitee schon an der Planung für das kommende Jubiläum des Camburger Fußballvereines. 2021 feiert der SV Eintracht Camburg sein 100jähriges Bestehen. Der Zeitpunkt, sowie der Veranstaltungsrahmen, wird noch terminiert und zeitnah bekannt gegeben. Mit Sicherheit können die Besucher, Zuschauer und Freunde des SVE auf das ein oder andere Highlight und Überraschungen zum 100. Jubiläum gespannt sein.

 

-Hutsch-

09.05.2020