Nachwuchs

C-Junioren Kreispokal – Einzug ins Halbfinale

26.06.2021

Kreispokal C-Junioren

 

SG SV Eintracht Camburg – SV Hermsdorf/Thüringen   3:2 n.V.

 

Einzug ins Halbfinale im Kreispokal der C-Junioren. Die Mannschaft der C-Junioren mit Trainer Rieling nutzten die Verlängerung für den Siegtreffer. Schon mit dem Anpfiff, nach nur einer Minute Spielzeit, stellte Camburg‘s Schmidt mit seinem Treffer die Weichen für ein gutes Spiel. Nach 19 Spielminuten ist es wieder Schmidt, der mit seinem zweiten Treffer im Spiel für das 2:0 für die Camburger sorgte. Noch vor der Halbzeitpause musste Eintracht Keeper Bischoff hinter sich greifen, Anschlusstreffer der Gäste aus Hermsdorf zum 2:1 nach 24 Minuten. Mit Wiederanpfiff zur 2. Halbzeit die Hermsdorfer spielbestimmender und mit dem Ausgleich in der 39. Minute zum 2:2. Trainer Rieling und seine Mannschaft der C-Junioren konnte das Ergebnis über 70 Spielminuten verwalten und zwangen die Gäste in die Verlängerung. In der ersten Hälfte der Verlängerung nichts Nennenswertes. Hälfte Zwei, nur 2 Minuten vor dem Abpfiff, der Treffer, das Siegtor zum 3:2 durch Stein, Camburg’s C-Junioren gewinnen 3:2 und ziehen ins Halbfinale im Kreispokal der C-Junioren ein.

Glückwunsch zum Einzug und Viel Erfolg im Halbfinale an das Team der C-Junioren mit Trainer Rieling.

Ab der kommenden Saison übernimmt Trainer Martin die Mannschaft der C-Junioren.

 

Hutsch

SV Eintracht Camburg