News

2. Thüringer FIFA-Meisterschaft

 

Die 2. Thüringer FIFA-Meisterschaft powered by Allianz Frank Müller aus Altenburg.

 

In 32 Vorrundengruppen zu je 4 Gamern, also insgesamt 128 Teilnehmer dabei, wurden die ersten von 384 Vorrundenspielen bereits absolviert.  

Als erste Teams haben sich in der Gruppe 18 VfL Hüpstedt II (Oliver Hohlbein) und VfB Artern II (Elias Exner) und in der Gruppe 25 der FSV Martinroda II (Jannis Zimmermann) sowie SV Ehrenhain I (Patrick Hecht) für die nächste Runde qualifiziert.

Wie schon zur Premiere der 1. Thüringer FIFA-Meisterschaft ist auch bei der 2. Meisterschaft der SV Eintracht Camburg vertreten. Mit der FIFA-Mannschaft RSC Anderlecht ist erneut N. Schönau am Controller vertreten und präsentiert seinen Verein an der Spielkonsole. Unvergessen, erreichte Schönau bei der 1. Thüringer Meisterschaft einen hervorragenden 3. Platz im Turnier. Hier ein Rückblick.

 

N. Schönau / SV Eintracht Camburg – Foto SVE-Archiv

 

Bei der 2. Thüringer FIFA-Meisterschaft spielt Schönau in der Vorrundengruppe 32 gegen SV Aga (Paris SG) II, Germania Königsee (Bayern) und Ilmtal Zottelstedt (Dynamo Dresden) II.

Bereits 4 Vorrundenspiele wurden von Schönau am 12.12.2020 ausgetragen, hier die Ergebnisse :

 

SV Aga (Paris SG) II – SV Eintracht Camburg (RSC Anderlecht)   2:7

SV Eintracht Camburg (RSC Anderlecht) – SV Aga (Paris SG) II   3:1

SV Eintracht Camburg (RSC Anderlecht) – Ilmtal Zottelstedt (Dynamo Dresden) II   8:0

Ilmtal Zottelstedt (Dynamo Dresden) II – SV Eintracht Camburg (RSC Anderlecht)   3:5

 

In der Vorrundentabelle ist Schönau mit 4 Siegen und 12 Punkten auf Rang 1 der Gruppe 32.

 

Das letzte Hin- und Rückspiel gegen Germania Königssee (Bayern) in der Vorrunde ist für den 17.12. vorgesehen, drücken wir die Daumen.

 

Mit 23 Treffern ist Schönau derzeit auf Rang 15 in der Torjägerliste.

 

Auf FuPa Thüringen findet Ihr unter folgenden LINK die aktuellen Tabellenstände und Ergebnisse aller Spiele.

 

-Hutsch-

13.12.2020